Träume

Faszination Fliegen

05.07.2017

Seit Urzeiten träumen die Menschen vom Fliegen: Leonardo DaVinci nahm sich die Vögel als Vorbild und konstruierte Flugapparate, Joseph Mongolfier stürzte sich mit einem Fallschirm vom Dach, und die alten Griechen brachten ihren Traum, vom Boden abzuheben, im mythischen Ikarus zum Ausdruck. Doch warum fasziniert uns das Fliegen? Ist es das Gefühl von Freiheit, völliger Schwerelosigkeit? Drei Begeisterte erzählen.

Das Privileg zu Fliegen ist nicht nur Vögeln vorbehalten. |Bild: Geraldine Nirschl

Hier gehts zur Reportage

Total votes: 26
 

Über die Autoren

Malin Zeuchner

Crossmedia Redaktion / Public Relations
Eingeschrieben seit: Wintersemester 2015/2016

Geraldine Nirschl

Crossmedia Redaktion / Public Relations
Eingeschrieben seit: Wintersemester 2015/2016

Aline Spantig

Crossmedia-Redaktion/Public Relations
Eingeschrieben seit: Wintersemester 2015

Sheva Hosseini-Khorassani

Crossmedia-Redaktion/Public Relations
Eingeschrieben seit: Wintersemester 15/16

Vivian Kuhn

Crossmedia Redaktion/Public Relations
Eingeschrieben seit: Wintersemester 2015/2016

Irina Steck

Crossmedia-Redaktion/ Public Relations
Eingeschrieben seit: Wintersemester 2015/2016