„Google Glass“-App

Glass!it?

26.01.2015

Interdisziplinäres Team entwickelt innovative „Google Glass“-App für zwei Verlagsanwendungen. Try it! auf der MediaNight am 29.01.15

Im Rahmen des studentischen Projekts Zukunftswerkstatt Medienkonvergenz testeten Studierende der Studiengänge Mediapublishing, Mobile Medien und Computer Science and Media die Datenbrille GoogleGlass als Ausspielkanal der Zukunft in der Buchbranche. Glass!it, eine speziell dafür entwickelte App, ermöglicht es dem Nutzer, gleich zwei Funktionsbereiche aus der Verlagsbranche mit GoogleGlass interaktiv und multimedial zu erleben: Einen individuellen Museumsbesuch, sowie die Bucherkennung in Buchhandlungen. Welche Möglichkeiten diese innovative Anwendung mit der Datenbrille von Google vor allem für Sach-und Fachverlage eröffnet, galt es in diesem interdisziplinären Projekt praktisch zu erproben. Mit Hilfe der Methodik des agilen Projektmanagements, Scrum, haben die Studierenden über die gesamte Dauer des Projekts hinweg in Teams gearbeitet, um so den Projekterfolg effektiv sicherzustellen. Mit welchem Erfolg? Und hat die GoogleGlass Datenbrille tatsächlich Potenzial für die Zukunft der Verlagsbranche? Überzeugt euch selbst von den innovativen GoogleGlass Tools und kommt vorbei! Die App kann exklusiv auf der MediaNight am 29.01.15 ab 18.00 Uhr am Mediapublishing-Stand getestet werden.

Als kleinen Vorgeschmack gibt es hier unser Making-of.

Glass!it

Interdisziplinäres Projekt der Studiengänge Mediapublishing und Mobile Medien der Hochschule der Medien Stuttgart. Besuchen Sie uns am 29. Januar auf der Media Night im Foyer der HdM Stuttgart.

Total votes: 350