Drogentherapie

Guter Trip – Böser Trip

28.01.2016

„In dem Moment in dem du das erste Mal Drogen nimmst, hört deine innere Entwicklung auf und als ich mit 37 aufgehört hab Drogen zu nehmen, war ich oft nicht weiter als ein Dreizehnjähriger. Das als erwachsener Mann durchzuleben war heftig“, sagt Florian Gassmann. Heute schafft er es mit Hilfe der Narcotics Anonymous clean und trocken zu bleiben. Ein Ziel, das auch die Bewohner der Clean WeGe erreichen wollen.

Guter Trip – Böser Trip

Florian Gassmann und Ben* beschreiben ihren Weg aus der Alkohol- bzw. Drogensucht heraus. *Name von der Redaktion geändert

Florian Gassmann und „Ben"

Ein Einblick in den aktuellen Lebensalltag von Florian Gassmann und „Ben"

Wo gibt’s Hilfe für Betroffene?

Grafik: Claudia Bednorz via Piktochart

Total votes: 194
 

Über den Autor

Claudia Bednorz

Crossmedia- Redaktion/ Public Relations
Eingeschrieben seit: Sommersemester 2015