Müll verfolgen

Nach der Tonne

21.02.2017

Ob wir es wollen oder nicht: Müll gehört zu unserem Alltag. Zwar gibt es gerade in Stuttgart viele Möglichkeiten seinen alltäglichen Abfall zu vermeiden. Dennoch, irgendwann landet die Bäckertüte oder der Kaffeebecher in der Tonne. Und dann? Wir sind der Spur unseres Abfalls gefolgt und haben einmal hinter die Kulissen der Abfallwirtschaft geschaut.

180 Kilogramm Restmüll produziert ein Stuttgarter im Jahr. Abgeholt wird dieser von der AWS.

Wir sind dem Müll auf die Spur gekommen.

Total votes: 115
 

Über die Autoren

Alina Veth

Crossmedia-Redaktion/ Public Relations
Eingeschrieben seit: Wintersemester 2015/16

Lea Biermann

Crossmedia - Redaktion/PR
Eingeschrieben seit: Wintersemester 2015/16

Florian Winter

Crossmedia-Redaktion
Eingeschrieben seit: Wintersemester 2015

Rahel Weldemariam

Crossmedia Redaktion/Public Relations
Eingeschrieben seit: Wintersemester 2015/2016