Gewalt unter jugendlichen Migranten

Ring frei für ein neues Leben

27.05.2015

Box dich frei: Einen linken Haken für alle, die mich provozieren und einen rechten Haken für alle, die nicht an mich glauben. In der Work and Box Company in Stuttgart Bad Cannstatt können Jugendliche mit Migrationshintergrund ihren Problemen durch Leistungssport Luft machen. Einer davon ist Sari. Er schlug lieber zu, anstatt Konflikte mit Worten zu klären. Jetzt muss er mit den Konsequenzen leben.

Ring frei für ein neues Leben

Die Work and Box Company hilft jungen Erwachsenen bei der Wiedereingliederung in die Gesellschaft. Sari ist einer von Ihnen. Seine Geschichte ist geprägt von Gewalt und eskalierenden Konflikten. Mit uns hat er über seine Erfahrungen gesprochen.

Total votes: 324
 

Über die Autoren

Lisa Herfurth

CR/PR Bachelor
Eingeschrieben seit: SS14

Ann-Kathrin Schröppel

Crossmedia Redaktion / Public Relations (Bachelor)
Eingeschrieben seit: Sommersemester 2014