Multimedia-Reportagen

Erzählen auf allen Kanälen. Die Multimediareportagen von redaktionzukunft beschäftigen sich unter anderem mit verlassenen Hotels, ehrgeizigen Flüchtlingen und selbstbewussten Prostituierten.

Eine Reportage über das Skaten

Keep Rollin’

Roman, Luca, Phil, Robin, Sandro, Yaw und Flori verbindet eines: die Leidenschaft für das Skateboard. Alle Sieben sind feste Bestandteile der Stuttgarter Skate-Szene. Jeder Einzelne erzählt seine eigene Geschichte...

» weiterlesen

Hundeberufe

Einsatz auf vier Pfoten

Toni erschnüffelt verschüttete Skifahrer. Hugo ist ein Spielkamerad, dem Kinder vertrauen. Ekima und Spike riechen, wo das Rauschgift versteckt ist. Was ihre Herrchen als ernste Hundeberufe verstehen, betrachten die Vierbeiner entspannter. Von ihren Aufgaben haben die Hunde ein anderes Verständnis.

» weiterlesen

Jagd hautnah

Kammerschuss und Kugelschlag - Eine Nacht auf der Jagd

Wenn sich die Dunkelheit über die Felder legt, kann die Jagd beginnen. Sei dabei! Die Multimedia-Reportage Kammerschuss und Kugelschlag nimmt dich mit in den düsteren Wald, auf die morschen Hochsitze und sogar in das Schlachthaus des Jägers. Erleben Sie was es heißt, eine Nacht auf die Jagd zu gehen.

» weiterlesen

Staatstheater Stuttgart

Von Kopf bis Fuß

Der Vorhang geht auf auf und alles ist perfekt. Schauspieler, Balletttänzer und Opernsänger ziehen die Zuschauer in ihren Bann. Doch es sind noch viel mehr Menschen verantwortlich für das, was man auf der Bühne sieht. Wir haben die Helden hinter den Kulissen am Stuttgarter Staatstheater besucht.

» weiterlesen

Fischerei am Bodensee

Fischers Fritz fischt nicht mehr

„Fischers Fritz fischt frische Fische“ passt nirgendwo besser als am Bodensee - sollte man meinen. Bereits seit dem frühen Mittelalter gibt es Berufsfischer am größten See Deutschlands. Doch es ist ungewiss, wie lange die Fischer dort noch frische Fische fischen. Denn einer der ältesten Berufe am Bodensee, droht auszusterben.

» weiterlesen

Tuning in Stuttgart

Reife|n|wechsel

Eine Szene kämpft um ihr Image.

» weiterlesen

Das Auf und Ab einer jungen Nonne

Füße am Boden – Kopf im Himmel

Sie sagt «Scheiße», chattet auf Facebook und liebt McDonald’s. Ungewöhnlich für eine Nonne, aber charakteristisch für Schwester Johanna. Die 33-Jährige verzichtet seit zehn Jahren auf Sex, Geld und Unabhängigkeit – das alles für eine Beziehung mit Gott.

» weiterlesen

Im Überfluss

Warum in Deutschland die Hälfte aller Lebensmittel im Müll landet und wer verantwortlich dafür ist.

» weiterlesen

Berufe bei Nacht

Nachtaktiv.

Sie arbeiten, während andere schlafen. Nardin, Venera und Ralf erleben in ihren Nachtberufen die Stadt aus einer anderen Perspektive. „Nachtaktiv“ begleitet einen Taxifahrer, eine Barkeeperin und einen Nachtwächter durch ihren Alltag zwischen den bunten Lichtern der Nacht.

» weiterlesen

Prostituiertenschutzgesetz

Zwischen Bordell und Bundestag

Teure Autos dröhnen über den Asphalt. Aufreizend gekleidete Frauen bieten schnellen Sex. In der Berliner Kurfürstenstraße erfüllen sich Männerträume gegen Geld. Durch das Prostituiertenschutzgesetz soll nun das älteste Gewerbe der Welt in geordnete Bahnen gelenkt werden.

» weiterlesen

Verlassene Orte

Urban Exploration: Orte entdecken, die keiner kennt

Drei Orte, drei Geschichten, drei Gemeinsamkeiten: Sie sind alle seit Jahrzehnten verlassen. Ein Urban Explorer nimmt Euch mit – Taschenlampe an, es geht auch in den Untergrund.

» weiterlesen

Geschichte eines syrischen Kriegsflüchtlings

Neuanfang in der Fremde

Firas Abu Khraish floh vor Armut und Gewalt: Der syrische Bürgerkrieg hat dem 24-Jährigen sein Zuhause geraubt. Weil er selbst nicht töten wollte, reiste er illegal aus Syrien aus. Sein Ziel: Deutschland. Über die Türkei und Italien kam er nach München. Jetzt ist Firas in Neckarhausen, seiner neuen Heimat – und erzählt seine Geschichte. Vom Krieg, der gefährlichen Flucht, dem Leben im Exil und der Hoffnung auf ein Zuhause in Sicherheit.

» weiterlesen

Mehr Artikel anzeigen