Wie Alzheimer eine Beziehung verändert

Unser Leben ohne dein Gestern

09.03.2016

Die Menschen in Deutschland werden älter. Deswegen rücken auch Krankheiten wie Alzheimer immer mehr in den Fokus. Eine solche Diagnose betrifft nicht nur die Person selbst, sondern auch das Umfeld. Aber wie geht man damit um, dass sich der geliebte Partner verändert?

Als Loiska Golob 1962 von Slowenien nach Deutschland kam, lernte sie in der Schneiderei, in der sie arbeitete, Hans Ulmer kennen. Sie nähte, er bügelte und nicht mal zwei Jahre später waren sie schon verheiratet und Eltern eines Sohnes. „Wir waren wirklich sehr glücklich", sagt Loiska Ulmer und lächelt mit traurigen Augen. Wandern, singen, tanzen, Feste feiern und die ganze Welt erkunden – bei dem Ehepaar Ulmer war immer was los. Und immer mit dabei: Die Mundharmonika von Hans, auf der er leidenschaftlich gerne spielte.

Diagnose Alzheimer

Heute hat die Krankheit Alzheimer ihren Alltag und ihr Leben verändert. Statt gemeinsamen Aktivitäten pflegt Loiska nun ihren Mann. Waschen, anziehen, stützen und füttern - Hans, der früher so lebensbejahende Mensch, kann jetzt nichts mehr alleine machen. Nicht einmal mehr einen zusammenhängenden Satz sagen. Er hat vergessen wie das geht. Vor einem Jahr hat seine Frau gemerkt, dass sie keine Kraft mehr hat den Alltag alleine zu meistern und sich Hilfe geholt. Dank einer Pflegekraft kann das Ehepaar auch weiterhin zusammen leben.

Seit der Erkrankung ist es Loiska umso wichtiger, ihrem Mann die kleinen Momente der Freude zu erhalten. Sie gibt ihm oft seine früher so geliebte Mundharmonika in die Hand, versucht ihn zum Spielen zu bewegen. Doch meistens legt er die einfach wortlos beiseite. Umso überraschter und ergriffener waren wir, als wir während unserer Dreharbeiten plötzlich Mundharmonikatöne gehört haben. Auch wenn sich das Leben der Beiden komplett gewandelt hat, genießt Loiska jeden Tag, den sie mit ihrem Mann verbringen kann.

Unser Leben ohne dein Gestern

Was macht Alzheimer mit einem Menschen und wie wirkt sich das auf seine Ehe aus? Hans Ulmer muss mit der Krankheit leben. Seine Frau Loiska hat uns von der Veränderung ihrer Beziehung erzählt.

Total votes: 283
 

Über die Autoren

Julia Funk

Crossmedia-Redaktion (Bachelor)
Eingeschrieben seit: Sommersemester 2015

Wibke Kroll

Crossmedia-Redaktion/Public Relations (Bachelor)
Eingeschrieben seit: Sommersemster 2015

Larissa Urbiks

Crossmedia-Redaktion (Bachelor)
Eingeschrieben seit: Sommersemester 2015