Fitnesstrend

Zweites Zuhause: Fitnessstudio

26.01.2016

Für viele ist der Gang zum Fitnessstudio inzwischen zur Selbstverständlichkeit geworden. Auch die Ernährung wird streng nach Plan eingehalten, um bestmögliche Ergebnisse am eigenen Körper zu erzielen. Natürlich spielen auch Social Media-Kanäle in diesem Bereich eine immer wichtigere Rolle. Denn der Schweiß und die strenge Ernährung sollen schließlich auch von anderen bewundert werden.

Fitnesstracker, Kalorienapp und Instagram: Für Markus gehört das alles zum Alltag. Seit anderthalb Jahren führt er nun den „Healthy-Lifestyle". Das heißt Kalorien zählen, mehrmals die Woche trainieren und neue Erfolge auf sozialen Netzwerken posten. Die Follower wollen schließlich über den aktuellen Bizepsumfang informiert sein. Was sich für manchen nach Stress und Aufwand anhört, ist für Fitnessfreaks ihre größte Leidenschaft. Fitnessbegeisterte mit dem „Healthy-Lifestyle" sind längst keine Seltenheit mehr, was nicht zuletzt auf die zunehmende Präsenz auf Social Media Kanälen zurückzuführen ist. Fitnessprofile bei Instagram, Youtube und Co. motivieren die Follower und geben Tipps und Infos rund um das Thema Sport und Ernährung. Allein unter dem Hashtag Fitness findet man auf Instagram inzwischen über 105 Mio. Beiträge - Tendenz steigend.

Fitness, Food und Healthy-Lifestyle

Wie sieht der Alltag eines Fitnessfreaks aus? Motion hat Markus begleitet.

Total votes: 178
 

Über die Autoren

Julia Habla

Crossmedia-Redaktion/ Public Relations
Eingeschrieben seit: Sommersemester 2015

Sarah Gebhard

Crossmedia-Redaktion/Public Relations
Eingeschrieben seit: Sommersemester 2015