Prostituiertenschutzgesetz

Zwischen Bordell und Bundestag

20.08.2015

Teure Autos dröhnen über den Asphalt. Aufreizend gekleidete Frauen bieten schnellen Sex. In der Berliner Kurfürstenstraße erfüllen sich Männerträume gegen Geld. Durch das Prostituiertenschutzgesetz soll nun das älteste Gewerbe der Welt in geordnete Bahnen gelenkt werden.

Zwischen Bordell und Bundestag | Bild: Lisa Herfurth

Die Fronten sind verhärtet: Ein Prostituiertenschutzgesetz ist geplant, jedoch sind nicht alle Sexarbeiterinnen davon begeistert.

Hier geht es zur Reportage ...

Total votes: 182
 

Über die Autoren

Laura Theiß

CR/PR
Eingeschrieben seit: SoSe14

Vanessa Offermann

Crossmedia Redaktion Bachelor
Eingeschrieben seit: SS 14

Carolin Schneider

Crossmedia Redaktion/Public Relations (Bachelor)
Eingeschrieben seit: SS 2014

Ann-Kathrin Schröppel

Crossmedia Redaktion / Public Relations (Bachelor)
Eingeschrieben seit: Sommersemester 2014

Lisa Herfurth

CR/PR Bachelor
Eingeschrieben seit: SS14